Heike Düsel Privatpraxis für Physiotherapie
Heike Düsel Privatpraxis für Physiotherapie

Klassische Massage

Die Massage findet Ihre Anwendung im therapeutischen Bereich zur Behandlung von Verspannungen und Verhärtungen der Skelettmuskulatur, bei Erkrankungen des Bewegungsapparates und der Wirbelsäule, sowie nach Verletzungen. Im neurologischen Fachgebiet werden Massagen bei Lähmungen, Spastiken, Neuralgien und Gefühlsstörungen angewandt.

Bei der klassischen Massage kommen verschiedene Techniken zur Anwendung. Sie reichen von der "Streichung", über die "Knetung", "Reibung" und "Klopfung" bis zur "Vibration".

Die Effekte einer Massage sind eine lokale Steigerung der Durchblutung und Entspannung der Muskulatur verbunden mit einer Schmerzlinderung, Einwirkung auf innere Organe durch Reflexbögen, eine psychische Entspannung mit Stressreduktion und Beeinflussung des vegetativen Nervensystems.

Und außerdem: eine Massage tut einfach gut.

(Quelle: Wikipedia)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Privatpraxis Physiotherapie