Heike Düsel Privatpraxis für Physiotherapie
Heike Düsel Privatpraxis für Physiotherapie

Manuelle Therapie

Mit Hilfe spezieller Grifftechniken werden Bewegungsstörungen der Wirbelsäule oder anderer Gelenke, sowie deren muskuläre und reflektorische Fixierung aufgespürt und diagnostiziert.

Sie beginnt mit einer manualtherapeutischen Diagnose und Klassifikation des zugrunde liegenden Schmerzes einer Erkrankung des neuro-muskulo-skelettalen Formenkreises. Dadurch wird eine zielgerichtete und effiziente Therapie (Traktion, Gleittechnik, Entspannungstechnik sowie Weichteiltechniken) ermöglicht.

Bei folgenden Krankheitsbildern wende ich die Manuelle Therapie an:

  • Funktionellen Störungen der Skelettmuskulatur
  • Schmerzhaften Gelenk- und Bewegungsstörungen der Wirbelsäule und Extremitäten
  • neurogenen Erkrankungen des Bewegungsapparates, degenerativen Bandscheibenerkrankungen oder Nervenwurzelreizungen
  • Problemen der Kiefergelenke
  • Spannungskopfschmerz
  • nach Verletzungen und Operationen
  • auch zur Erhaltung noch vorhandener Gelenkbeweglichkeit und zur Verzögerung fortschreitender Gelenkversteifungen

     

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Privatpraxis Physiotherapie